Scheidung Langerwehe

Ihr Rechtsanwalt in Scheidungen für Langerwehe

Bei einer Scheidung ist es von Wichtigkeit, dass Sie einen sachverständigen Ansprechpartner an Ihrer Seite haben, der sie durch diese beschwerliche Zeit begleitet und sie in rechtlichen Angelegenheiten beistehend beraten kann. Ich als Rechtsanwalt für Scheidungen aus Langerwehe stehe Ihnen hierbei stets als Ratgeber zur Seite und informiere Sie gerne über Ihre Möglichkeiten und Rechte bei einer Scheidung. Obendrein haben Sie die Möglichkeit, sich auf meiner Webseite über alle relevanten Punkte hinsichtlich Scheidungen erkunden.
 
Scheidung Langerwehe
 

  1. Scheidungen

    Scheidungen in Deutschland

    Die Schließung einer Ehe kann bloß durch einen richterlichen Beschluss oder durch den Tod eines Ehepartners aus Langerwehe beendet werden. Dadurch stieg die Zahl in den Kriegsjahren stetig an. Ab 1970 hat sich die Zahl der Scheidungen reduziert, aber seit dem Jahr 2006 wieder einen schwachen Aufstieg erfahren. Der hohe Stand von ca. 190.000 Scheidungen pro Jahr bleibt seitdem bestehen bleibt seither auf diesem hohen Stand. Wenn man sich zum Beispiel die Scheidungsrate im Jahr 1960 in Deutschland anguckt und diese mit der Zahl aus dem Jahr 2005 vergleicht, kann man einen prozentualen unterschied erkennen von über 40%. Denn 1960 lag die Quote der Scheidungen bei 10,66% und 2005 bei 51,92%. Daraus resultierend ist zusammenzufassen, dass Scheidungen in der Zwischenzeit etwas Alltägliches geworden sind.

  2. Voraussetzungen für eine Scheidung

    Wann kann eine Ehe geschieden werden?

    Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann man eine Ehe aus Langerwehe geschieden werden, wenn sie nicht erfolgreich ist. Da das frühere Schuldgesetz abgeschafft wurde, hat es bei einer Scheidung keine Bedeutung, durch wen die Ehe gescheitert ist. Für eine Scheidung ist es grundsätzlich Bedingung, dass die Ehepartner zuwenigst ein Jahr in Trennung leben und die Partner der Scheidung zustimmen.

  3. Einreichung der Scheidung

    Wann kann eine Scheidung eingereicht werden?

    In fast allen Fällen führen die Ehepartner vor dem Einreichen der Scheidung ein Trennungsjahr druch.
    Unter „getrennt leben“ versteht man diesem Zusammenhang die räumliche Distanz der Ehepartner.
    Bei einzelnen Fällen ist eine Trennung vor vor Beendigen des einjährigen Trennungsjahres doch möglich. Dafür ist ein plausibler Grund unumgänglich, welcher durch die Betreuung eines Anwalts für Familienrecht aus Langerwehe besprochen werden sollte, um den Prozess durchsetzen zu können.

  4. Versorgungsausgleich

    Versorgungsausgleich

    Einhergehend mit der Scheidung führt das Familiengericht direkt einen Versorgungsausgleich durch. Darunter fallen Zum Beispiel die Teilung der Rentenversicherung und das „Organisieren“ der Rentenkonten der beiden Parteien.

  5. Weitere Informationen

    Informationen zu Langerwehe

    Da die Mandanten mittlerweile nicht nur aus Langerwehe, sondern auch immer mehr aus Inden kommen, haben wir daher die wichtigsten Informationen über Langerwehe im Folgenden für Sie zusammengefasst:

    In der Gemeinde Langerwehe sind etwa 13.000 Einwohner auf einer Fläche von knapp 42 km² beheimatet. Langerwehe teilt sich in 15 Ortsteile auf, demnach fallen jedem Quadratkilometer 323 Einwohner zu, was eine sehr geringe Verteilung ist. 52379, das ist die Postleitzahl der Gemeinde Langerwehe in Nordrhein-Westfalen, deren Bauwerke zum einen die Dorfkirche sowie ein Topfereimuseum, das national bekannt ist darstellen.
    Des Weiteren existiert ein Bahnhof in Langerwehe, der die Infrastruktur erheblich verbessern konnte sowie diverse ansässige Unternehmen, wie beispielsweise alesco GmbH & Co. KG, das 250 Arbeitsplätze bietet. Aus diesem Grund ist die Infrastruktur der Gemeinde mittels der A4 für die Arbeitnehmer ideal ausgebaut und für einen praktischen Arbeitsweg geeignet.
    Neben den täglichen Einsätzen der Feuerwehr Langerwehe wird auch für die medizinische Versorgung bestens gesorgt, denn im Dorf Langerwehe gibt es ausreichend Allgemeinmediziner, Zahnärzte sowie Apotheken. Ebenfalls wird für die Gesundheit der vierbeinigen Gesellschaft Langerwehes vom ansässigen Tierarzt gesorgt.
    Aufgrund der ländlichen Umgebung stellt Langerwehe ein ideales Erholungsziel und einen optimalen Wohnort für Familien dar. Zahlreiche Kindertagesstätten erlauben berufstätigen Eltern, ihrem täglichen Job problemlos nachzugehen. Für die schulische Grundausbildung sorgt einerseits die Gesamtschule, andererseits bieten auch weiterführende Schulen ein weiterführendes Bildungsprogramm an. Musikalisch ambitionierte Talente können in der örtlichen Musikschule tätig werden. Massenhaft gibt es auch Spiel- und Bolzplätze in Langerwehe, die einen optimalen Ausgleich zum Alltagsleben bieten.

    Anfahrtsbeschreibung aus Stadt zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Scheidungen kann nicht für jeden vor Ort sein. Um Ihnen die Anfahrt zu meiner Kanzlei zu erleichtern, finden Sie im Folgenden eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie beginnen auf der Marienstraße nach Südwesten
    2. Nach 39 Metern links in Richtung An der Lochmühle abbiegen
    3. Nach 58 Metern links abbiegen auf An der Lochmühle
    4. Nach weiteren 46m links abbiegen auf Jüngersdorfer Straße
    5. Nach 240 weiter im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf die Schönthaler Straße nehmen
    6. Nach 120 Metern im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt auf die Hauptstraße nehmen
    7. 270 weiter im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf die Luchemer Straße nehmen
    8. Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (B264) nehmen nach 650 Metern
    9. Nach 5,2 km links abbiegen auf die Dürener Straße und weiter auf der B264
    10. Nach 2,1 km biegen Sie links ab auf die Bergrather Straße
    11. Nach weiteren 160m nehmen Sie die 2. Abzweigung rechts, um auf Martin-Luther-Straße zu wechseln, wo sich das Ziel nach 350 m auf der rechten Seite befindet.

  6. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten