Scheidung Eschweiler

Ihr Rechtsanwalt in Scheidungen für Eschweiler

Bei einer Scheidung ist es das Wichtigste, dass Sie einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite haben, der sie durch diese schwierige Zeit begleitet und sie in rechtlichen Punkten unterstützend beraten kann. Ich als Rechtsanwalt für Scheidungen aus Eschweiler stehe Ihnen hierbei jederzeit als Berater zur Seite und informiere Sie gerne über Ihre Möglichkeiten und Rechte bei einer Scheidung. Zusätzlich können Sie sich auf meiner Webseite über alle relevanten Aspekte hinsichtlich Scheidungen erkundigen.
 
Scheidung Eschweiler
 

  1. Scheidungen

    Scheidungen in Deutschland

    Eine Eheschließung kann lediglich durch einen richterlichen Beschluss oder durch den Tod eines Ehepartners aus Eschweiler beendet werden. Dadurch stieg die Zahl in den Kriegsjahren stetig an. Ab 1970 hat sich die Zahl der Scheidungen verringert, doch seit dem Jahr 2006 wieder einen leichten Anstieg erfahren. Die Zahl von ca. 190.000 Scheidungen pro Jahr bleibt seither auf diesem hohen Stand bleibt seither auf diesem hohen Stand. Wenn man sich beispielsweise die Scheidungsrate des Jahres 1960 in Deutschland anschaut und diese mit der Zahl aus dem Jahr 2005 vergleicht, erkennt man einen prozentualen Unterschied von über 40%. Denn 1960 lag die Scheidungsquote bei 10,66% und 2005 bei 51,92%. Schlussfolgernd ist zusammenzufassen, dass Scheidungen in der heutigen Zeit etwas Alltägliches geworden sind.

  2. Voraussetzungen für eine Scheidung

    Wann kann eine Ehe geschieden werden?

    Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann eine Ehe aus Eschweiler geschieden werden, wenn sie gescheitert ist. Da das frühere Schuldgesetz abgeschafft wurde, spielt es für eine Scheidung keine Rolle, wer Schuld am Scheitern der Ehe ist. Für eine Scheidung ist es grundsätzlich Voraussetzung, dass die Ehepartner mindestens ein Jahr voneinander getrennt leben und beide der Scheidung zustimmen.

  3. Einreichung der Scheidung

    Wann kann eine Scheidung eingereicht werden?

    In der Regel sollten die Ehepartner vor Einreichung der Scheidung mindestens ein Jahr getrennt leben.
    Unter „getrennt leben“ versteht man diesem Zusammenhang die räumliche Trennung der Ehepartner.
    In Ausnahmefällen ist eine Trennung vor der Frist des einjährigen Trennungsjahres möglich. Dafür ist ein nachvollziehbarer Grund vönnöten, welcher mit Hilfe eines Rechtsanwalts für Familienrecht aus Eschweiler besprochen werden sollte, um den Prozess durchsetzen zu können.

  4. Versorgungsausgleich

    Versorgungsausgleich

    Einhergehend mit der Scheidung führt das Familiengericht umgehend einen Versorgungsausgleich durch. Darunter fallen beispielsweise die Teilung der Rentenversicherung und das „Ordnen“ der Rentenkonten der beiden Ehepartner.

  5. Weitere Informationen

    Informationen zu Eschweiler

    Da die Mandanten mittlerweile nicht nur aus Eschweiler, sondern auch immer mehr aus Stolberg kommen, haben wir folglich die bedeutendsten Informationen über Eschweiler im Folgenden für Sie zusammengefasst:

    Die Stadt, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet, zählt zu dem Regierungsbezirk Köln und wird im kleineren Kreis ebenfalls unter die Städteregion Aachen gefasst. Die Fläche von etwa 76 Quadratkilometer umfasst 55.000 Einwohner, die sich auf dem Gebiet der Postleitzahl 52249 niedergelassen haben.
    Besonders die bedeutende Kultureinrichtung der Stadt Eschweiler wird von ihren Bewohnern sehr geschätzt, darunter beispielsweise auch das Alte Rathaus. Da dieses historische Gebäude im Jahr 1822 erbaut wurde, existiert mit dem Rathaus nicht etwa ein jüngeres Bauwerk, dafür allerdings ein äußerst geschichtsträchtiges. Neben dem Rathaus kann man ebenfalls eine gotische Burganlage in Eschweiler-Weisweiler finden, deren Baujahr zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert liegt. Stetige Ausbesserungen an der Eschweiler Burg, die sogar bis in das 19. Jahrhundert reichten sorgen heute für die volle Funktionstüchtigkeit des imposanten Gebäudes. Außerdem findet man in der Stadt Nordrhein-Westfalens viele historische und nennenswerte Bauten, wie etwa den Broicher Hof, das Haus Palant sowie die Kinzweiler Burg. Mühlen wurden zahlreich in Eschweiler errichtet, die der Stadt einen besonderen Charme verleihen.
    Quer durch Eschweiler hindurch fließt die Inde, die später in der Rur bei Jülich mündet. Sie ist ganze 54 Kilometer lang, wo in Eschweiler viele Jugendstilbebauungen erbaut wurden.
    In insgesamt 22 Stadtteile wird Eschweiler aufgeteilt, wo Rudi Bertram, ein Mitglied der SPD, als Bürgermeister agiert.
    Der sogenannte Blaustein-See bietet hier für zahlreiche Erholungssuchende eine geeignete Möglichkeit, sich zu entspannen. Zudem kann man im Seegebiet oder den vielen örtlichen Wäldern spazieren gehen oder sich mit dem weit reichenden Kulturangebot beschäftigen. Darunter bieten das Eschweiler Music Festival (EMF) oder auch das Frei- sowie Hallenbad für jeden ein individuelles Tagesprogramm.
    Das Hallenbad in der Jahnstraße hat von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Im Gegensatz zum Freibad hat das Hallenbad ganzjährig geöffnet, bietet außerdem verschiedene Becken wie auch eine Rutsche.
    Das Freibad in Dürwiß verfügt über mehrere Becken sowie eine Rutsche und wird von groß und klein als beliebtes Erholungsziel angesehen.
    Reisende finden in Eschweiler reichlich Auswahl an Gasthäusern sowie Ferienwohnungen, die für das allgemeine Wohlgefühl sorgen.
    Zahlreiche Konzerte und Unterhaltungsprogramme bieten in Eschweiler einen angenehmen Zeitvertreib, sowohl für Einwohner als auch für Personen von weiter weg.

    Anfahrtsbeschreibung aus Stadt zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Scheidungen kann nicht für jeden vor Ort sein. Um Ihnen die Anfahrt zu meiner Kanzlei zu erleichtern, finden Sie im Folgenden eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Vom Eschweiler Hauptbahnhof gehen sie in Richtung Osten auf die Eisenbahnstraße.
    2. Nach 51 Metern biegen Sie links ab auf die Eisenbahnstraße.
    3. Anschließend nach 96m die 1. Abzweigung rechts nehmen, um auf Invalidenstraße zu wechseln.
    4. Nach 200m rechts abbiegen auf die Odilienstraße.
    5. Im weiteren Verlauf biegen Sie nach 300 Metern links ab auf die Röthgener Straße.
    6. 280 weiter folgen Sie der Straße Langwahn
    7. Nach 280m die erste Ausfahrt (Marienstraße) im Kreisverkehr nehmen
    8. In 450 m folgen Sie der Martin-Luther-Straße
    9. Nach weiteren 84 Metern befindet sich das Ziel auf der linken Seite.

  6. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten