Scheidung Aachen

Ihr Rechtsanwalt für Scheidungen für Aachen

Bei einer Scheidung ist es ungemein wichtig, dass Sie einen sachkundigen Partner als Unterstützung haben, der sie durch diese schwere Zeit begleitet und sie in rechtlichen Beziehungen unterstützend betreuen kann. Ich als spezieller Anwalt für Scheidungen aus Aachen stehe Ihnen hierbei sehr gerne als Berater zur Verfügung und belehre Sie gerne über Ihre Gelegenheiten und Rechte bei einer Scheidung. Des Weiteren können Sie sich auf meinem Internetauftritt über alle interessanten Aspekte in Bezug auf Scheidungen erkundigen.
 
Scheidung Aachen
 

  1. Scheidungen

    Scheidungen in Deutschland

    Eine Eheschließung kann allein durch einen richterlichen Entschluss oder durch das Verscheiden eines Ehepartners in Aachen beendet werden. Daher stieg die Summe in den Kriegsjahren stetig an. Ab 1970 hat sich die Zahl der Scheidungen verringert, aber seit 2006 wieder einen leichten Anstieg erfahren. Die Zahl von ca. 190.000 Scheidungen pro Jahr bleibt seither auf diesem sehr hohem Stand bleibt seither auf diesem hohen Stand. Wenn man sich beispielsweise die Scheidungsrate des Jahres 1960 in Deutschland anschaut und diese mit der Summe aus dem Jahr 2005 vergleicht, erkennt man einen prozentualen Unterschied von über 40%. Denn 1960 lag die Scheidungsquote bei 10,66% und 2005 bei 51,92%. Daraus folgernd ist zusammenzufassen, dass Scheidungen jetzt nichts Besonderes mehr sind sind.

  2. Voraussetzungen für eine Scheidung

    Wann kann eine Ehe geschieden werden?

    Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann eine Ehe aus Aachen geschieden werden, wenn sie ohne Erfolg bleibt. Da das einstige Schuldgesetz aufgehoben wurde, kommt es bei einer Scheidung nicht darauf an, wer das Scheitern der Ehe verschuldet hat. Für eine Scheidung ist es elementar Voraussetzung, dass die Ehepartner auj jeden Fall ein Jahr voneinander getrennt leben und beide Partner die Scheidung anerkennen.

  3. Einreichung der Scheidung

    Wann kann eine Scheidung eingereicht werden?

    In den meisten Fällen führen die Ehepartner vor Einreichung der Scheidung ein Trennungsjahr druch.
    Unter „getrennt leben“ versteht man diesem Bezug die räumliche Trennung der Ehepartner.
    In Einzelfällen ist eine Trennung vor der Frist des getrennten lebens realisierbar. Hierfür ist ein stichhaltiger Grund erforderlich, welcher durch die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Familienrecht aus Aachen durchgegangen werden sollte, um den Prozess durchsetzen zu können.

  4. Versorgungsausgleich

    Versorgungsausgleich

    Im Zusammenhang mit der Scheidung erledigt das Familiengericht umgehend einen Versorgungsausgleich. Zu diesen beispielsweise die Auftrennung das „Ordnen“ der Rentenkonten sowie der Rentenversicherung der Parteien.

  5. Weitere Informationen

    Informationen zu Aachen

    Da die Interessierten mittlerweile nicht ausschließlich aus Aachen, sondern auch sehr oft aus Langerwehe kommen, haben wir deshalb die bedeutendsten Informationen über Aachen im Folgenden für Sie zusammengefasst:

    Aachen gehört zum Regierungsbezirk Köln und besitzt außerdem eine eigene Städteregion. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf etwa 240.000 Menschen, die auf einer Fläche von 160,87 km² leben. Die Grenzen der Stadt verlaufen neben Belgien und den Niederlanden. Gegliedert wird Aachen in sieben Stadtbezirke, wobei das bekannte Wahrzeichen der nordrhein-westfälischen Stadt der Dom ist, der 1978 als erstes Kulturdenkmal in Deutschland aufgenommen wurde. Als ein weiteres Merkmal in Aachen agiert die angesehene RWTH, die technische Hochschule Aachens. Sie wird seit 2007 von der Exzellenzinitiative gefördert.
    Aachen befindet sich im Länderdreieck Deutschland-Belgien-Niederlande und im Einzugsgebiet der Maas. Die Zahl der weiblichen und männlichen Bewohner halbiert sich fast exakt, wobei die männlichen Einwohner doch einen minimal größeren Anteil einnehmen. Die Altersstruktur in Aachen ist recht gleichmäßig aufgeteilt, da die 40 – 50 Jährigen den größten Teil einnehmen, unmittelbar dahinter die über 65 Jährigen folgen und die kleinste Altersgruppe einen Schnitt von 60 – 65 Jahren aufweist. Insgesamt lag das Durchschnittsalter der gesamten Stadt Aachen im Jahr 2010 bei 40,8 Jahren. Historisch gesehen begann die Geschichte Aachens bereits um 3000 vor Christus und bietet eine Menge an geschichtlichen Höhenpunkten.
    Zudem hat die Industrie in Aachen einen hohen Stellenwert und umfasst viele namenhafte Unternehmen wie etwa das Lambertz-Stammwerk, das Ford-Forschungszentrum wie auch das Forschungszentrum von Philips, einem der größten deutschen Elektronikhersteller. Trotzdessen bietet die RWTH Aachen mit 10 Tausend Stellen mehr Arbeitsplätze als alle anderen Unternehmen. Vergleichsweise hat Philips lediglich 1.100 Arbeitsplätze zur Verfügung. Danach steht die Stadtverwaltung Aachen mit 4.500 Stellen. Das Aachener Bahnnetz ist weit ausgebaut sowie gut strukturiert, sodass für Personen von weit her ebenfalls die Möglichkeit einer angenehmen Anreise besteht oder Berufspendler täglich keine Umwege zurücklegen müssen.
    Außerdem bietet Aachen mehrere Besonderheiten im Bahnnetz, wie beispielsweise den ältesten deutschen Eisenbahntunnel, der noch heute befahren wird. Zudem liegt die Luftanbindung nicht direkt in unmittelbarer Nähe von Aachen, der Flughafen von Maastricht, welcher für Reisende sehr von Vorteil ist, befindet sich in ca. 30 km Entfernung.
    Aachen kann ebenso mit seinem weitreichenden Freizeit- und Sportangebot viele Sportfreudige zu verschiedenen Aktivitäten verlocken. Nicht nur das große Reitturnier CHIO in Aachen ist weltbekannt, sondern auch andere Sportturniere werden regelmäßig auf dem Boden der Großstadt abgehalten.
    Für Freizeitaktivitäten stehen mehrere städtische Kinos zur Verfügung, die einerseits in unmittelbarer Stadtmitte liegen oder andererseits auch außerhalb von Aachen, wie der sehenswerte Cinetower.
    Attraktive Angebote gibt es nicht nur für die Aachener Jugend, sondern ebenso für Senioren existieren zahlreiche Vorschläge für die Freizeitgestaltung.
    Demzufolge ist Aachen in jeglichen Bereichen eine ansprechende Stadt, die für groß und klein wie auch für jung und alt einen attraktiven Wohnort darstellt.

    Anfahrtsbeschreibung aus Stadt zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Scheidungen kann nicht für jeden vor Ort sein. Um Ihnen die Anfahrt zu meiner Kanzlei zu erleichtern, finden Sie im Folgenden eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie starten auf der Johannes-Paul-II.-Straße nach Süden in Richtung Rennbahn
    2. Nach 54 Metern nehmen Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf Rennbahn zu wechseln
    3. Weitere 80m fahren Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf die Klappergasse zu wechseln
    4. Nach 71 Metern rechts abbiegen auf die Jakobstraße
    5. Die 1. Abzweigung links nehmen nach 70 Metern, um in die Judengasse zu wechseln
    6. 120m weiter rechts abbiegen auf Annuntiatenbach
    7. Nach 60 Metern links abbiegen auf die Eilfschornsteinstraße
    8. Rechts abbiegen auf Templergraben nach 200m
    9. Nach weiteren 150 Metern auf das Driescher Gässchen
    10. Driescher Gässchen verläuft nach 63 Metern leicht nach rechts und wird zu Hirschgraben
    11. Weiter auf Seilgraben nach 200m
    12. Nach 270 Metern weiter auf der Komphausbadstraße
    13. Nach weiteren 78 Metern weiter auf die Kurhausstraße
    14. Links abbiegen nach 120m auf die Peterstraße
    15. Weiter auf Jülicher Straße/B1/B264 nach 400 Metern
    16. Nach 500 m rechts abbiegen auf den Blücherplatz/B1 und dann weiter auf der B1
    17. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt A544 Richtung A4/A44/Köln/Düsseldorf/Liège nehmen nach ca. 550 Metern
    18. Nach 6,1 km auf die A4 fahren
    19. Weiter nach 5 km bei der Ausfahrt 5a-Eschweiler-West in Richtung Eschweiler/Stolberg fahren
    20. Nach 450 m rechts abbiegen auf Rue de Wattrelos
    21. 1. Abzweigung links nach 220 Metern nehmen, um auf Aachener Straße/B264 zu wechseln zu können und weiter auf die B264
    22. Nach 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    23. Nach 110m rechts abbiegen, um auf Langwahn zu bleiben
    24. Im Kreisverkehr nach 280m dritte Ausfahrt auf die Marienstraße nehmen
    25. Nach 450 Metern weiter auf Martin-Luther-Straße, wo sich das Ziel nach 84 m auf der linken Seite befindet.

  6. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten