Schadensersatz Würselen

Fachanwalt für Schadensersatz aus Würselen

Jeder entstandene Schaden ist außerordentlich ärgerlich und dabei ist es egal, ob es ein ein materieller oder immaterieller Schaden ist. Um seine Rechte in einem Schadensfall in Würselen zu erfahren oder diese umzusetzen, benötigt man einen starken Ansprechpartner, der Sie dabei bestens beraten kann. Ich als Fachanwalt aus Würselen bin auf das Segment Schadensersatz spezialisiert und kann Sie in jeder Beziehung und bei jeglichen Schäden optimal beraten. Sie finden zu dem Thema Schadensersatz auf meiner Webseite ein paar wichtige Informationen und erste Anhaltspunkte, wann Sie ein Recht auf Schadensersatz haben.
 
Schadensersatz Würselen
 

  1. Definition Schäden

    Was sind Schäden?

    Ein Schaden bezeichnet im rechtlichen Sinne eine unfreiwillige Einbuße an materiellem Besitz, welcher von außen auf die Besitztümer einwirkt. Im Bürgerlichen Gesetzbuch wird festgehalten, dass auch immaterielle Eigentümer zu diesen Schäden zählen. Immaterielle Güter sind beispielsweise Dienstleistungen und Rechte, die verletzt werden können.

  2. Immaterielle Güter

    Was sind Immaterielle Güter?

    Die erste Gruppe des immateriellen Würselen, auch geistige Werte wie Ehre und Persönlichkeitsrecht, fasst sich zusammen aus aus Leistungen von zum Beispiel Krankenhäusern, Versicherungen, Banken etc. Dienstleistungen definieren sich durch das lokale und zeitliche Zusammenfallen von Verbrauch und Produktion. Da man Dienstleistungen nicht abstellen oder lagern kann, steht an dessen Stelle die Bereitstellung von Leistungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel in einer Werbeagentur oder einer Wäscherei.
    Eine weitere Gruppe der immateriellen Güter bilden die Rechte. Dazu zählen unter andem Patentrechte, das Copyright oder auch die Rechte an Marken und Musik.
    Zudem lässt sich die dritte Gruppe aus Informationen zusammenfassen. Darunter versteht man Meldungen über einen genauen Sachverhalt, wie zum Beispiel Bekanntgaben über ein interessantes Ereignis oder eine Entwicklung.

  3. Anspruch auf Schadensersatz

    Wer hat Anspruch auf Schadensersatz?

    Zunächst ergibt sich der Schadensersatzanspruch aus einem Vertrag oder Gesetz und wird vom deutschen Zivilrecht zwischen vertraglichen und gesetzlichen Schadensersatzansprüchen differenziert. Damit die Haftpflicht den Schaden übernimmt, muss man den Beweis bringen, dass es sich grundsätzlich um schuldhaftes sowie rechtswidriges Handeln oder Unterlassen handelt. Der Schadensersatzanspruch wird mit dem messbaren Schaden ermittelt, hierbei kann man im Falle von Personenschäden auch Schmerzensgeld bekommen.
    Um sich als Geschädigter in Würselen das Anrecht auf Schadensersatz zu sichern, sollte man einen spezialisiert Rechtsanwalt einschalten, der mit Erfahrung und Expertise an das Thema herantreten kann. Viele Mandanten bekommen durch die Hilfe eines Anwaltes die vollständige zustehende Summe für bestimmte Schäden zugewiesen, was ohne den Beistand von einem Fachwanwalt unmöglich gewesen wäre.

  4. Weitere Informationen

    Informationen zu Würselen

    Da die Mandanten mittlerweile nicht nur aus Würselen, sondern auch immer mehraus Baesweiler kommen, haben wir daher die bedeutensten Informationen über Würselen im Folgenden für Sie zusammengefasst:
    In Nordrhein-Westfalen findet man die Stadt Würselen, welches zu der Städteregion Aachen gehört und ca. 37.000 Einwohner auf 35km² zählt. Würselen repräsentiert für die meisten die perfekte Mischung aus Stadt- und Landleben, da die ländliche Gegend nicht all zu weit von der Stadt entfernt sind. Die Geschichte Würselens beginnt bereits 870 unter Wormsalt. Später wurde die Stadt dem Aachener Reich zu geschrieben und 1265 wurde mit dem Bau der Graf Wilhelm Burg begonnen, welcher allerdings erst 1344 schriftlich erfasst. 1924 konnte man in Würselen bereits 14.600 Einwohner zählen und die Stadt erhielt ihr Stadtrecht. Heute gehören die Ortsteile Bardenberg, Broichwerden und Würselen zu der Stadt. Das deutsche Hildburghausen, Morlaix in Frankreich, sowie Städte aus China, Italien und Burkina Faso sind Partnerstädte von Würselen. Die Burg Wilhelmstein und das dort jährlich zelebrierte Open-Air-Programm mit Musik- und Kleinkunst als auch Kabarettveranstaltungen sind geschichtliche und kulturelle Highlights der Stadt. Die Infrastruktur und das Gewerbegebiet in Würselen sind gut ausgebaut. Man findet hier zahlreiche große Unternehmen, wie unter anderem Metro – Cash and Carry und das Geschäft der Familie Breuer, in dem man über 3.000 Biersorten und mehr als 300 Sorten Mineralwasser findet. Der Laden ist inzwischen auch in dem Guinness-Buch der Rekorde aufgeführt und die Familie erhielt auch ein Eintrag in das „EU-Who-ist-who“. Für die Bildung der Jüngsten sorgen mehrere Grundschulen, ein Haupt- und Realschule sowie zwei Gymnasien. Zusätzlich kann man eine Förderschule und eine Volkshochschule im Nordkreis Aachen finden. Das Freizeitangebot in Würselen begeistern jung und alt: Es gibt zum Beispiel das Aquana Freizeitbad, eine Stadtbücherei und über 250 Vereine, welche das Leben in der Stadt maßgeblich beeinflussen. Das Aquana bietet in jeder Saison ein umfangreiches Erholungsangebot mit Sauna und unterschiedlichen Innen- und Außenbecken. Die jährlichen Jungenspiele sind regional bekannt und ziehen immer zahlreiche Besucher an. Außerdem gibt es am Kirmessonntag immer einen beliebten Umzug, welcher seine Wurzeln in einem alten Brauch hat. Der für das Rheinland typische Karneval wird auch in Würselen groß gefeiert und so zählen die Feiern anlässlich der fünften Jahreszeit zum gesellschaftlichen Höhepunkt der Stadt. Das alte Rathaus wird auch als Kulturzentrum genutzt und so kommt es, dass hier jedes Jahr mehrere Unterhaltungsveranstaltungen stattfinden. Das Zukunftsprogramm von Würselen richtet sich an die Unterstützung von Familien mit jungen Kindern, da die Bevölkerungsdichte immer geringer wird und man diesem entgegenwirken möchte. Der Verkehr ist zum einen durch den Flugplatz Merzbrück und zum Anderen durch die gute Verbindung an die Bundesstraße 57 und 264 schnell und einfach eingerichtet. Außerdem fahren regelmäßig Buslienen in die Nachbarstädte von Würselen.

    Anfahrtsbeschreibung aus Würselen zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Schadensersatz kann leider nicht für jeden Mandanten vor Ort sein. Da die Anfahrt für Sie aus Würselen zu meiner Kanzlei nicht sehr schwierig ist, finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie starten auf der Lindenstraße nach Südwesten Richtung Kaiserstraße starten
    120 m
    2. Nach 120 m weiter auf die Klosterstraße
    3. Links abbiegen nach weiteren 800 m auf die Aachener Straße/B57 und der B57 folgen
    4. Nach 1,8 km auf A4 über die Auffahrt Köln/Düsseldorf/Lüttich/Liège/A44
    5. Nach 10,4 km bei der Ausfahrt 5a-Eschweiler-West Richtung Eschweiler/Stolberg fahren
    6. Nach weiteren 450 Metern rechts abbiegen auf die Rue de Wattrelos
    7. Nach 220 m die 1. Abzweigung links nehmen, um auf Aachener Straße/B264 zu wechseln und der B264 folgen
    8. Nach weiteren 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    9. Anschließend nach 110 m rechts abbiegen, um auf Langwahn zu bleiben
    10. Weitere 280 m im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Marienstraße) nehmen
    11. Nach 450 m weiter auf Martin-Luther-Straße
    12. Das Ziel befindet sich nach 84 m auf der linken Seite.

  5. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten