Schadensersatz Aachen

Fachanwalt im Schadensersatz aus Aachen

Jeder entstandene Schaden ist aüßerst schade und hierbei kommt es nicht darauf an, ob es ein ein immaterieller oder materieller Schaden ist. Um seine Rechte in einer Schadensangelegenheit in Aachen herauszufinden oder diese umzusetzen, benötigt man einen kompetenten Ansprechpartner, der Sie dabei optimal unterstützen kann. Ich als Fachanwalt aus Aachen bin auf das Thema Schadensersatz fokussiert und kann Sie auf jede Art und bei allen Schäden ideal beraten. Sie finden zu dem Thema Schadensersatz auf meiner Seite mehrere wesentliche Informationen und erste Anhaltspunkte, wann Sie eine Berechtigung auf Schadensersatz haben.
 
Schadensersatz Aachen
 

  1. Definition Schäden

    Was sind Schäden?

    Ein Schaden beschreibt im rechtlichen Sinne eine unfreiwillige Einbuße an sachlichem Eigentum, der von außen auf die Eigentümer einwirkt. Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist erfasst, dass auch immaterielle Besitze zu diesen Schäden zählen. Immaterielle Besitztümer sind zum Beispiel Dienstleistungen und Gesetze, die missachtet werden können.

  2. Immaterielle Güter

    Was sind Immaterielle Güter?

    Die erste Gruppe des immateriellen Aachen, auch immaterielle Wichtigkeiten wie Ehre und Recht der Persönlichkeit, umfasst die aus Leistungen von zum Beispiel Agenturen, Versicherungen, Werbeagenturen usw. Dienstleistungen definieren sich durch das zeitliche und lokale Zusammenfallen von Konsum sowie Herstellung. Weil man Dienstleistungen weder abstellen noch lagern kann, steht an dessen Stelle die Bereitstellung von Dienstmöglichkeiten, wie zum Beispiel in einer Wäscherei oder einer Werbeagentur.
    Eine weitere Gruppe der immateriellen Güter bilden die Rechte. Dazu gehören mitunter Patentrechte, das Copyright oder auch die Rechte an Marken und Musik.
    Obendrein kann man die dritte Gruppe aus Informationen zusammenfassen. Hierunter versteht man Anzeigen über einen expliziten Sachverhalt, wie zum Beispiel Veröffentlichungen über eine Entwicklung oder ein besonderes Ereignis.

  3. Anspruch auf Schadensersatz

    Wer hat Anspruch auf Schadensersatz?

    Am Anfang ergibt sich der Schadensersatzanspruch aus einem Gesetz oder Vertrag und wird vom Zivilrecht in Deutschland zwischen gesetzlichen sowie vertraglichen Schadensersatzansprüchen ein Unterschied gemacht. Damit die Haftpflichtversicherung den Schaden übernimmt, muss nachgewiesen werden, dass es sich grundsätzlich um rechtswidriges sowie schuldhaftes Unterlassen oder Handeln handelt. Der Schadensersatzanspruch wird durch den messbaren Schaden ausgerechnet, wobei im Fall von Personenschäden sogar Schmerzensgeld verlangt werden kann.
    Um sich als Geschädigter in Aachen die Berechtigung auf Schadensersatz zu sichern, sollte man einen fokussiert Rechtsanwalt einschalten, der mit Sachkenntnis sowie Kompetenz das Thema bearbeiten kann. Viele Mandanten bekommen durch die Beratung eines Anwaltes die komplette zustehende Summe für bestimmte Schäden ausbezahlt, was ohne Beistand durch einen Rechtsanwalt nicht durchführbar gewesen wäre.

  4. Weitere Informationen

    Informationen zu Aachen

    Da die Mandanten mittlerweile nicht nur aus Aachen, sondern auch immer mehraus Langerwehe kommen, haben wir dementsprechend die bedeutensten Informationen über Aachen im Folgenden für Sie gesammelt:
    Aachen hat eine eigene Städteregion und wir dem Regierungsbezirk Köln zugeordnet. Auf einer Fläche von 160,87km² kommen 238.665 Einwohner, welche sich auf sieben Stadtbezirke aufteilen. Außerdem grenzt Aachen an Belgien und die Niederlande, gehört somit zum Länderdreieck Deutschland-Belgien-Niederlande und befindet sich im Einzugsgebiet der Maas. Da man in Aachen einige wichtige Relikte gefunden hat, wird vermutet, dass die Besiedelung in diesem Gebiet bereits 3000 -2500 Jahre vor Christus begann. Der Dom, welcher seit 1978 Kulturdenkmal ist, ist das Wahrzeichen dieser nordrhein-westfälischen Stadt. Auch ist Aachen für ihre technische Hochschule, die RWTH Aachen, bekannt. Die Hochschule wird seit dem Jahr 2007 von der Exzellenzinitiative gefördert und ist zusätzlich der größte Arbeitsgeber der Stadt. Aachen überzeugt mit einer modernen Infrastruktur und einem weit ausgebauten und gut strukturierten Bahnnetz mit einem der ältesten Eisenbahntunnel, welcher noch heute befahren wird. So findet man auch viele Indurstrie, wie das Lambertz-Stammwerk, das Ford-Forschungszentrum und auch das Forschungszentrum von Philips. Eine Anbindung zum Luftverkehr findet man nicht direkt in Aachen, allerdings findet man in ca. 30 km Entfernung den großen Flughafen von Maastricht, welcher Reisenden einiges zu bieten hat. Da das Freizeit- und Sportangebot der Stadt Aachen sehr vielfältig ist, ist für jeden etwas dabei. Nicht nur das große Reitturnier CHIO in Aachen ist weltbekannt, auch andere Sportturniere werden hier regelmäßig veranstaltet. Für Freizeitaktivitäten stehen einige Kinos zur Verfügung, welche man vermehrt in der Stadtmitte findet oder aber auch weiter außerhalb von Aachen, wie beispielsweise der sehenswerte Cinetower.

    Anfahrtsbeschreibung aus Aachen zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Schadensersatz kann leider nicht für jeden Mandanten vor Ort sein. Da die Anfahrt für Sie aus Aachen zu meiner Kanzlei nicht schwierig ist, finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie starten auf der Johannes-Paul-II.-Straße nach Süden in Richtung Rennbahn
    2. Nach 54 Metern nehmen Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf Rennbahn zu wechseln
    3. Weitere 80m fahren Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf die Klappergasse zu wechseln
    4. Nach 71 Metern rechts abbiegen auf die Jakobstraße
    5. Die 1. Abzweigung links nehmen nach 70 Metern, um in die Judengasse zu wechseln
    6. 120m weiter rechts abbiegen auf Annuntiatenbach
    7. Nach 60 Metern links abbiegen auf die Eilfschornsteinstraße
    8. Rechts abbiegen auf Templergraben nach 200m
    9. Nach weiteren 150 Metern auf das Driescher Gässchen
    10. Driescher Gässchen verläuft nach 63 Metern leicht nach rechts und wird zu Hirschgraben
    11. Weiter auf Seilgraben nach 200m
    12. Nach 270 Metern weiter auf der Komphausbadstraße
    13. Nach weiteren 78 Metern weiter auf die Kurhausstraße
    14. Links abbiegen nach 120m auf die Peterstraße
    15. Weiter auf Jülicher Straße/B1/B264 nach 400 Metern
    16. Nach 500 m rechts abbiegen auf den Blücherplatz/B1 und dann weiter auf der B1
    17. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt A544 Richtung A4/A44/Köln/Düsseldorf/Liège nehmen nach ca. 550 Metern
    18. Nach 6,1 km auf die A4 fahren
    19. Weiter nach 5 km bei der Ausfahrt 5a-Eschweiler-West in Richtung Eschweiler/Stolberg fahren
    20. Nach 450 m rechts abbiegen auf Rue de Wattrelos
    21. 1. Abzweigung links nach 220 Metern nehmen, um auf Aachener Straße/B264 zu wechseln zu können und weiter auf die B264
    22. Nach 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    23. Nach 110m rechts abbiegen, um auf Langwahn zu bleiben
    24. Im Kreisverkehr nach 280m dritte Ausfahrt auf die Marienstraße nehmen
    25. Nach 450 Metern weiter auf Martin-Luther-Straße, wo sich das Ziel nach 84 m auf der linken Seite befindet.

  5. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten