Mietminderung Inden

Die Mietminderung – Kernkompetenz der Rechtsanwalskanzlei Offermann

Benötigen auch Sie in Inden sowie der Umgebung eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietminderung? In der Kanzlei des Rechtsanwaltes Offermann zählen das rechtliche Fachgebiet des Mietrechts und darüber hinaus auch der Teilbereich der Mietminderung zu unseren Kompetenzen. Gerne beraten wir Sie auch ausführlich zu den diversen Eventualitäten sowie den rechtlichen Voraussetzungen, unter denen eine Mietminderung aus dem juristischen Gesichtspunkten durchgesetzt werden kann. Auf unserer Internetpräsenz möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in den fachspezifischen Teilbereich der Mietminderung geben. Sollten Sie weitere zum Thema Mietminderung haben, freut sich unser Praxisteam darauf, Sie in unserer Rechtsanwaltskanzlei zu begrüßen und ausführlich zu beraten.
 
Mietminderung Inden
 

  1. Benötigen Sie Informationen zur Mietminderung?

    Benötigen Sie Informationen zur Mietminderung?

    Der rechtliche Bereich des Mietrechts ist sehr verzweigt und vielschichtig und beschäftigt sich unter anderem mit dem Rechtsbereich Mietminderung. Natürlich findet gerade auch in Großstädten und Gemeinden wie Inden ist das Fachgebiet Mietminderung ein wichtiger Punkt. In dieser Hinsicht treten in Mietwohnungen in Städten wie Inden unerhoffte Probleme wie Schimmelbefall oder auch Heizungsausfälle auf. Daraufhin verlangen viele der betroffenen Mieter eine Mietminderung, da sie sich im Bezug auf ihre Wohnqualität doch erheblich eingeschränkt fühlen. Der § 536 des BGB´s sagt dazu, dass die Miete bei nicht unerheblichen Mängeln oder Fehlern angemessen gekürzt werden. Eine entsprechende Mietminderung muss zwangsläufig durch eine Mängelrüge dem Vermieter gegenüber angegeben und kenntlich gemacht werden. Die juristische Grundlage für eine rechtlich bindende Mietminderung ist ein nachweisbarer Mangel in der Wohnung, der den Ist-Zustand von dem eigentlich vorgesehenen Soll-Zustand unterscheidet. Durch den Mietvertrag wird der Soll-Zustand dargestellt, wodurch ein Mietmangel klar erkennbar gemacht werden kann. Außerdem zählen auch Beeinträchtigungen, die als gesundheitsgefährdent eingeschätzt werden können, als Mangel und berechtigen den Mieter dazu, eine Mietminderung zu verlangen.

  2. Höhe der Mietminderung

    Höhe der Mietminderung in Inden

    Die Richtlinie für eine Mietminderung in Inden richtet sich laut derzeitiger Rechtsprechung nach der Höhe der Bruttomiete, also der Kaltmiete sowie den entsprechenden Heiz- und Nebenkosten. Allerdings wird der genaue Betrag der Mietminderung in Inden vom entsprechenden Einzelfall abhängig gemacht und folglich nicht für allgemeingültig gehalten. In so einem Fall spielt der Umfang der jeweiligen Beeinträchtigung eine entscheidende Rolle, wonach schließlich auch bewertet wird, in wie weit der Mangel sich auf die Wohnqualität auswirkt. Sollte es zwischen dem Mieter sowie dem Vermieter zu einem Streitfall kommen, nimmt das Gericht nach einem im Mietrecht fesgelegten Rahmen die Schätzung vor.

  3. Unangemessene Mietminderung

    Unangemessene Mietminderung in Inden

    Im Fall einer nicht genehmigten Mietminderung in Inden, welche von der Summer her einer zweifachen Monatsmiete entspricht, steht dem Vermieter das Recht zu, den Mietvertrag fristlos zu kündigen. Damit eine verfehlte Mietminderung in Inden schon im Ansatz vermieden werden kann, ist es ratsam, bei dem Vermieter im Zuge der nächsten vollen Monatsmiete kenntlich zu machen, dass eine Mietminderung zweckmäßig wäre.

  4. Nachweise für Mängel

    Nachweise für Mängel in Inden

    Um im Streitfall zwischen Vermieter und Mieter den Mangel zweifelsfrei belegen zu können, muss der Mieter den Mangel einwandfrei aufzeigen. Gegebenenfalls kann der Mieter einen Sachverständigen für das Erstellen eines entsprechenden Gutachtens zu beauftragen. Zum anderen Teil ist der Vermieter dazu verpflichtet, einen Gegenbeweis anzuzeigen, dass der Schaden ein nicht so starkes Ausmaß annimmt, wie vom Mieter geschildert oder dass der Mangel nicht in den Fürsorgebereich des Vermieters zugeordnet werden kann. Eine Rückwirkung der Mietminderung in Inden ist denkbar, sofern der Vermieter pünktlich von dem Schaden in Kenntnis gesetzt wurde.

  5. Weitere Information

    Informationen zu Inden

    Unsere Klienten kommen nicht nur aus der Stadt Inden, sondern kommen darüber hinaus aus Alsdorf.
    Da uns die Region am Herzen liegt, geben wir Ihnen gerne ein paar zusätzliche Informationen über die Stadt Inden:
     
    Bei dem Ort Inden handelt es sich um eine Gemeinde, die im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt und dem Regierungsbezirk Köln sowie dem Landkreis Düren untergeordnet ist. Hier gilt es jedoch anzumerken, dass die Gemeinde Inden bis zur Gebietsreform vom 01.01.1972 dem Landkreis Jülich zugeordnet war. Mit ungefähr 6.900 Einwohnern ist Inden eine relativ kleine Gemeinde, die sich über eine Grundfläche von 35,93 km² erstreckt. Somit leben hier 193 Einwohner je km². Mit 3.506 weiblichen Einwohnern ist dabei das Geschlechterverhältnis in Indern nahezu ausgeglichen. Von der geografischen Lage der Gemeinde Inden betrachtet kann man das Gemeindegebiet auch als den Übergang der Zülpicher Börde zur Jülicher Börde bezeichnen. Die Gemeinde Inden teilt sich auf 7 Ortsteile auf die mit der 52459 alle dieselbe Postleitzahl besitzen. So besteht Inden aus den Ortsteilen Inden/Altdorf, Lammersdorf, Lucherberg, Frenz, Schophoven, Viehöven und Pier. Der Ortsteil Pier wird jedoch voraussichtlich aufgrund des Braunkohletagebaus bis zum Jahr 2020 abgerissen werden. Seit dem Ende der 1990er Jahre wurde die Gemeinde zu einem Großteil abgegraben, da hier der Braunkohletagebau Inden durch die RWE Power AG nachhaltig gefördert wurde. Mit 143,50 m über NN ist die Goltsteinkuppe die höchste Erhebung auf dem Gebiet der Gemeinde Inden, während bei Viehöven mit einer Höhe von 90m über NN der tiefste Punkt der Gemeinde Inden liegt. Erwähnenswert ist es, dass es sich bei der Goltsteinkuppe nicht um eine normale Erhebung handelt. Hier handelt es sich um eine durch den Abbau von Braunkohle angewachsene rekultivierte Abraumhalde, die im Indener Ortsteil Lucherberg liegt. Die durch den Braunkohletagebau schon abgerissenen Ortsteile von Inden heißen Altdorf, Geuenich und Inden (Alt-Inden). Die NachbargemeInden von Inden heißen Jülich, Eschweiler, Langerwehe, Düren und Aldenhoven. Auch wenn es sich bei Inden um eine kleine Gemeinde handelt gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Hier sind unter anderem das Gut Müllenark, das Gut Lützeler sowie die katholischen Pfarrkirchen St. Nikolaus Frenz, St. Cornelius Lamersdorf, St. Clemens und St. Pankratius Inden/Altdorf zu nennen. Vom Aussichtspunkt des Tagebaus in Inden hat man darüber hinaus einen schönen Rundumblick über das Gemeindegebiet von Inden. Auch in Sachen Sportaktivitäten hat Inden durchaus einiges zu bieten. So stehen Sportbegeisterten in Inden ein Fußballverein, ein Handballverein sowie ein Tennisverein zur Verfügung. In der Nähe der Hauptschule befindet sich darüber hinaus noch eine Skaterbahn. Für Beruftätige bietet Inden eine funktionierende Infrastruktur. Mit der Autobahnauffahrt Weisweiler/Eschweiler-Ost ist die nächste Anbindung an die Bundesautobahn 4 lediglich 4 km von Inden entfernt. So ist eine gute Verbindung in die umliegenden GemeInden und Städten unkompliziert gegeben. Allerdings besteht auch die Möglichkeit die umliegenden Städte und GemeInden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. So existieren zahlreiche Buslinien, die sämtliche umliegenden Städte mit einem engmaschigen Busliniennetz verbInden. Die Anbindung an das Schienennetz wurde im Jahr 1983 abgebrochen, da sich hier der Personenverkehr als nicht mehr rentabel darstellte. Zur damaligen Zeit war die Gemeinde Inden der Endpunkt der Bahnstrecke Düren-Inden. Geschichtsbegeisterte sollten hierbei das Ortsgeschichtliche Museum Inden besuchen, welches vom Geschichtsverein der Gemeinde Inden organisiert und verwaltet wird. Die Gemeinde Inden besitzt eine eigene Jugendfeuerwehr, eine Ganztagsschule und eine Kindertagesstätte. Somit zeigt sich die Gemeinde Inden gerade für Familien als ein ansprechender und attraktiver Wohnort, der idyllisch und sehr ruhig gelegen ist.

    Anfahrtsbeschreibung aus Inden zum Rechtsanwalt Offermann

    Um Ihnen die Anfahrt in unsere Rechtsanwaltskanzlei leichter sowie verständlicher zu machen, geben wir unseren Klienten und Besuchern aus Inden eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung:
     
    1. Sie starten im Süden in Richtung Keltenstraße/Merödgener Straße
    2. Nach 52 Metern leicht rechts abbiegen auf Keltenstraße/Merödgener Straße
    3. Nach 400m die 1. Abzweigung rechts nehmen
    4. Weitere 500m später beim Schwarzer Weg rechts abbiegen
    5. Nach 550 Metern im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf die L241 nehmen
    6. Nach 2,1km leicht links abbiegen, um auf der L241 zu bleiben
    7. Nach 78 Metern links abbiegen auf A4 Richtung Aachen
    8. Nach weiteren 2,8 km bei der Ausfahrt 5b-Eschweiler-Ost Richtung Eschweiler/Weisweiler fahren
    9. Nach 350 m rechts abbiegen auf L11n
    10. Weiter auf Dürener Straße/B264 nach 1,1 Kilometern und weiter auf B264
    11. Nach 2,1 km links abbiegen auf die Bergrather Straße
    12. Nach 160 m die 2. Abzweigung rechts nehmen, um auf Martin-Luther-Straße zu wechseln 13. Das Ziel befindet sich nach 350 m auf der rechten Seite.

  6. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten