Mietminderung Baesweiler

Die Mietminderung als Teilbereich der Rechtsanwalskanzlei Offermann

Suchen Sie in Baesweiler sowie im Umland eine professionelle Anwaltskanzlei für Mietminderung? In der Rechtsanwaltkanzlei Offermann zählen das Gebiet des Mietrechts und damit auch das Teilgebiet der Mietminderung zu unseren spezialisierten Kernkompetenzen. Unser erfahrenes Rechtsanwaltsteam berät Sie auch gerne ausführlich zu den unterschiedlichen Chancen sowie den juristischen Voraussetzungen, unter denen eine Mietminderung aus dem juristischen Gesichtspunkten bewältigt werden kann. Auf unserer Webseite möchten wir Ihnen mit dem folgenden Text einen kurzen Einblick in den Fachbereich Mietminderung geben. In dem Fall, dass Sie Fragen zum Thema Mietminderung haben, freut sich unser Praxisteam darauf, Sie in unserer Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu begrüßen und ausführlich zu beraten.
 
Mietminderung Baesweiler
 

  1. Die juristische Rechtslage bei Mietminderungen

    Die juristische Rechtslage bei Mietminderungen

    Das Fachgebiet des Mietrechts ist sehr vielseitig und beschäftigt sich z.B. mit dem Thema Mietminderung. Vor allem auch in Städten und Gemeinden wie Baesweiler ist der Rechtsbereich Mietminderung ein wichtiger Punkt. So treten z.B. in Mietwohnungen in Städten wie Baesweiler unerhoffte Probleme wie Heizungsausfälle oder Schimmelbefall auf. Infolge dessen verlangen viele der dardurch betroffenen Mietparteien eine Mietminderung, da sie sich in ihrer Wohnqualität erheblich eingeschränkt fühlen. Im BGB besagt hierbei der § 536, dass die Miete bei bedeutenden Mängeln oder Fehlern angemessen gekürzt werden. Eine entsprechende Mietminderung muss durch eine Mängelrüge dem Vermieter gegenüber erklärt werden. Die Voraussetzung für eine wirksame Mietminderung ist ein nachweisbarer sowie nachvollziehbarer Mangel in der Wohnung, der den Ist-Zustand von dem ursprünglichen Soll-Zustand unterscheidet. Mit der Wirksamkeit des unterschriebenen Mietvertrags wird der Soll-Zustand der Wohnung beschrieben, wodurch ein Mietmangel offensichtlich erkennbar gemacht werden kann. Weiterhin zählen auch Beeinträchtigungen, die als gesundheitsgefährdent eingeschätzt werden können, als Mangel und berechtigen den Mieter dazu, eine entsprechende Mietminderung beim Mieter einzuklagen.

  2. Höhe der Mietminderung

    Höhe der Mietminderung in Baesweiler

    Der Wert für eine Mietminderung in Baesweiler richtet sich laut geltender Rechtsprechung nach der Höhe der Bruttomiete, also der Kaltmiete zuzüglich der Heiz- und Nebenkosten. Dabei wird der genaue Betrag der Mietminderung in Baesweiler vom jeweiligen Einzelfall abhängig gemacht und folglich nicht für allgemeingültig gehalten. Der Umfang der jeweiligen Beeinträchtigung spielt in so einem Fall eine Rolle, wonach schließlich auch bewertet wird, in welchem Rahmen sich der Mangel sich auf die Wohnqualität auswirkt. Sollte es zwischen den beiden Mietparteien, als Vermieter und Mieter, zu einem Streitfall kommen, nimmt das Gericht nach einem im Gesetz festgelegten Rahmen die Schätzung vor.

  3. Unangemessene Mietminderung

    Unangemessene Mietminderung in Baesweiler

    Im Fall einer nicht berechtigten Mietminderung in Baesweiler, die schließlich einer zweifachen Monatsmiete entspricht, steht dem Vermieter das Recht zu, den Mietvertrag fristlos zu kündigen. Damit eine unangemessene und unpassende Mietminderung in Baesweiler direkt vermieden wird, ist es zweckmäßig, bei dem Vermieter bei der nächsten Monatsmiete kenntlich zu machen, dass eine Mietminderung angebracht wäre.

  4. Nachweise für Mängel

    Nachweise für Mängel in Baesweiler

    Um im Streitfall zwischen den beteiligten Mietparteien den Mangel belegen zu können, muss der Mieter den Mangel aufzeigen. Selbstverständlich kann der Mieter einen Sachverständigen beauftragen, der daraufhin ein entsprechendes Gutachten erstellt. Demgegenüber ist der Vermieter dazu verpflichtet, einen Gegenbeweis zu dokumentieren, dass der Schaden nicht in der Intensität stattfindet, wie vom Mieter geschildert oder dass der Mangel nicht der Fürsorgepflicht des Vermieters entspringt. Eine Rückwirkung der Mietminderung in Baesweiler ist ist in dem Fall möglich, sofern der Vermieter frühzeitig von dem Schaden in Kenntnis gesetzt wurde.

  5. Weitere Information

    Informationen zu Baesweiler

    Unsere Klienten kommen nicht nur aus der Stadt Baesweiler, sondern kommen darüber hinaus aus Stolberg.
    An dieser Stelle erhalten sie ein paar zusätzliche Informationen über das Gebiet von Baesweiler:
     
    Baesweiler ist eine Stadt die im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt, dem Regierungsbezirk zugeordnet wird und die der Städteregion Aachen angehört. Die Stadt Baesweiler hat hierbei ca. 26.500 Einwohner, erstreckt sich über eine Fläche von 27,77 km² und ist dem Postleitzahlengebiet 52499 zugeordnet. Somit leben in Baesweiler umgerechnet 952 Einwohner je km². Baesweiler besteht aus sieben Stadtteilen die folgendermaßen heißen: Baesweiler, Beggendorf, Oidtweiler, Floverich, Loverich, Setterich und Puffendorf. Auch wenn die Stadt Baesweiler im zweiten Weltkrieg Frontgebiet war und nicht viele historische Bauten erhalten geblieben sind, hat die Stadt doch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier ist z.B. die Kirche St. Martinus zu nennen, die als einziger noch existierender mittelalterlicher Kirchenbau auf dem Gebiet von Baesweiler im Stadtteil Oidtweiler steht. Des Weiteren befinden sich in den Ortsteilen Puffendorf und Beggendorf weitere Kirchen, die nach dem zweiten Weltkrieg neu aufgebaut wurden. Ein weiteres sehenswertes Denkmal stellt die Settericher Windmühle da, die im Jahr 1570 von Johann von Reuschenberg zu Setterich errichtet wurde. Der aktive Mühlenbetrieb wurde im Jahr 1912 jedoch eingestellt, da die Dampfmühlen einfach eine zu große Konkurrenz darstellten. Nach dem in den 70er Jahren schließlich der Steinkohleabbau wegfiel, kam es in der Region zu einem wirtschaftlichen Strukturwandel. Mittlerweile stützt sich die Wirtschaft der Stadt Baesweiler auf mittelständische Unternehmen. Ein Gründerzentrum unterstützt diesbezüglich junge Unternehmen in Bezug auf Räumlichkeiten sowie Infrastruktur. Trotz dieses Strukturwandels ist auch die Landwirtschaft nach wie vor stark in Baesweiler vertreten. Von der Infrastruktur her gesehen profitiert die Stadt Baesweiler von den guten Anbindungen an die nahegelegenen Bundesstraßen 56 und 57 und den Bundesautobahnen 4 und 44. Darüber hinaus verfügt Baesweiler auch über ein gut ausgebautes Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln. So befindet sich der nächste Bahnhof im nahegelegenen Übach-Palenberg. Mit den Buslinien BW 1, BW 51, BW 71, BW 280, BW 431 und BW 432 ist die Stadt Baesweiler darüber hinaus mit sämtlichen Nachbargemeinden verbunden. Die Stadtbibliothek sowie Volkshochschule Nordkreis Aachen gehören zu den öffentlichen Einrichtungen der Stadt Baesweiler. Die Volkshochschule wurde hierbei ursprünglich in enger Kooperation mit der Stadt Alsdorf und Baesweiler betrieben und firmiert seit Anfang des Jahres 2007 als Volkshochschule Nordkreis Aachen. Da Baesweiler eine familienfreundliche Stadt ist, wurde gerade auf einen gut ausgebauten Bildungssektor viel Wert gelegt. So verfügt Baesweiler über sieben Grundschulen, die sich hier über die sieben Stadtteile verteilen sowie diverse weiterführende Schulen. Weiterhin existieren hier 16 Kindergärten, die sich ebenso gleichmäßig über das Stadtgebiet von Baesweiler verteilen. Ebenso verfügt die Stadt über eine Haupt- und eine Realschule, die jeweils im Stadtteil Setterich gelegen sind. Im Stadtteil Baesweiler findet sich das Gymnasium der Stadt. Darüber hinaus gibt es für die Jugendlichen auch die Möglichkeit Gymnasien oder Gesamtschulen in den Nachbarstädten zu besuchen, die durch das gut funktionierende Netz der öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen sind. Mit der Pharmazeutische-Technische Lehranstalt Baesweiler befindet sich auch eine berufsbildende Schule in Baesweiler. Natürlich soll auch die Freizeit in Baesweiler nicht zu kurz kommen, weshalb die Stadt hier eine Menge an Freizeitangeboten für die Bewohner und Gäste von Baesweiler bereithält. So gibt es unter anderem eine Minigolfanlage, ein gut ausgestattetes und attraktives Freizeitbad, diverse Sportplätze sowie zum entspannen einen großen und einladenden Volkspark. Extra dafür angedachte Grilhütten die man Mieten kann sorgen für ein entspanntes Grillvergnügen im Sportpark Baesweiler. Das attraktive Freizeitbad, welches über Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken verfügt und darüber hinaus auch einen Cafeteriabereich bietet, verfügt darüber hinaus über eine 50 m Wasserrutsche sowie einen Sprungturm

    Anfahrtsbeschreibung aus Baesweiler zum Rechtsanwalt Offermann

    Um Ihnen die Anfahrt in unsere Rechtsanwaltskanzlei leichter und verständlicher zu machen, haben stellen wir unseren Klienten aus Baesweiler eine Anfahrtsbeschreibung zur Verfügung:
     
    1. Sie beginnen auf Im Sack nach Nordwesten
    2. Nach 39 Metern links abbiegen, um auf Im Sack zu bleiben
    3. Links abbiegen nach weiteren 45 Metern auf Roskaul
    4. Anschließend nach 180 m die 1. Abzweigung links nehmen, um auf die Mariastraße zu wechseln
    5. Nach weiteren 450 m im Kreisverkehr erste Ausfahrt (Aachener Straße/B57) nehmen und der B57 folgen
    6. Nach 1,4 km im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (L240) nehmen
    7. Schließlich nach 8,4 km weiter auf Rue de Wattrelos
    8. Nach 1,6 km links abbiegen auf die Aachener Straße/B264 und weiter auf der B264
    9. Nach weiteren 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    10. Nach 110 m rechts abbiegen, um auf der Langwahn zu bleiben
    11. Nach weiteren 280 m im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Marienstraße) nehmen
    12. Später nach 450 m weiter auf Martin-Luther-Straße
    13. Das Ziel befindet sich dann nach 84 m auf der linken Seite.

  6. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten