Immobilienrecht Alsdorf

Ihr Rechtsanwalt im Immobilienrecht für Alsdorf

Brauchen Sie einen Rechtsanwalt für Alsdorf, welcher Ihnen mit dem Thema Immobilienrecht weiter helfen kann? Dann sind Sie auf meiner neuen Internetpräsenz vollkommen richtig und ich würde mich freuen, wenn Sie sich hier genügend darüber informieren können. Natürlich stehe ich Ihnen als Fachanwalt für Immobilienrecht in jeglichen rechtlichen Themen zur Seite. Ich vertrete Sie als Rechtsanwalt für Immobilienrecht gerne in sämtlichen Angelegenheit zum Immobilienrecht. Sollten Sie Fragen haben, finden Sie meine Kontaktdaten im unteren Teil dieser Seite.
 
Immobilienrecht Alsdorf
 

  1. Definition Immobilienrecht

    Was versteht man unter Immobilienrecht?

    Wie das Wort schon sagt, bezieht sich das Immobilienrecht auf das Thema rund um Immobilien. Im Einzelnen betrachtet, teilt sich das Immobilienrecht in diverse Teilbereiche auf. Ein Kaufvertrag über eine Immobilie braucht immer eine notarielle Beurkundung. Immobilien können von Gesetzes wegen mit Rechten Dritter beschwert werden. Demnach kann die Immobilie z.B. mit Hypotheken, Grundschulden oder auch sämtlichen privaten oder öffentlich-rechtlichen Dienstbarkeiten belastet werden. Fachanwälte im Immobilienrecht befassen sich mit Rechtsfragen, die den Abschluss sowie die Abwicklung von Verträgen über Grundstücke, die Errichtung und Nutzung von Gebäuden betreffen als auch mit der Finanzierung dieser Vorhaben. Zudem sind das gewerbliche Pacht- und Mietrecht sowie das Immobilienleasing Teilbereiche des Immobilienrechts.

  2. Das Mietrecht

    Mietrecht

    Da im Moment allein in Deutschland über 40 Millionen Mietwohnungen bestehen, ist das Mietrecht eine Rechtsmaterie des Immobilienrechts von essentieller Bedeutung. Zum Schutze des Mieters, gibt es zwingende gesetzliche Regelungen, von denen im Wohnraummietrecht nicht zu Ungunsten der Mieter aus Alsdorf abgewichen werden darf und dementsprechend im Mietvertrag eingehalten werden müssen. Mietminderungen sowie Mieterhöhungen sind nur ein Bestandteil des Mietrechts. Infolge der Mietwohnungsdichte, welche deutschlandweit sehr hoch ist sind somit immer mehr Fachanwälte für Mietrecht, also Immobilienrecht, für Klienten aus Alsdorf gefragt. Oftmals handelt es sich um Streitigkeiten zwischen dem Mieter sowie dem Vermieter. Aspekte für diese Fälle können Schimmelbefall in der Wohnung, welcher eine Mietminderung bewirken kann, oder Einschränkungen im Wohnverhalten und Gebrauchsbeeinträchtigungen durch unterschiedliche Mängel sein.

  3. Weitere Informationen

    Informationen zu Alsdorf

    Da die Kunden mittlerweile nicht nur aus Alsdorf, sondern immer mehr kommen auch aus Aachen. Folglich haben wir die wichtigsten Informationen über Alsdorf im Folgenden für Sie zusammengefasst:
    Die Stadt Alsdorf gehört zum Regierungsbezirk Köln, liegt sehr westlich in Deutschland und umfasst eine Fläche von rund 32 km², auf der ca. 46.500 Einwohner leben. Das Wappen der Stadt spiegelt ihre Vergangenheit wieder, denn bis zum Ende des 20. Jahrhunderts war Alsdorf eine Bergbaustadt. Heute hat sich Alsdorf zu einer schönen Stadt entwickelt, in der man die Geschichte der Stadt in dem Bergbaumuseum nachvollziehen kann. Alsdorf gliedert sich in 16 Ortsteile und typisch für die Region, gibt es auch hier eine Burg. Aus der Zeit des Bergbaus sind noch alte Fördermaschinen, Schmieden sowie ein Wasserturm und ein Schloss erhalten. Die Infrastruktur ist leider durch die Vergangenheit der Stadt nicht so gut ausgebaut, zudem die letzte Zeche auch erst um 1960 geschlossen wurde. Auch ein großes Unternehmen ist in Alsdorf mit der Cinram GmbH vertreten. Das Firmengelände liegt im Ortsteil Staufenberg und hat direkte Anbindung an die Bundesautobahn 44 und 4/E10. Eine weitere Sehenswürdigkeit in Alsdorf ist der Wasserturm in der Hubertusstraße, in dem sich 1997 eine Kinofamilie niedergelassen hat, weshalb er heute auch Cinetower genannt wird und sehr beliebt ist. Auch für ein vielseitiges Freizeit- und Sportangebot ist in Alsdorf durch zahlreiche Vereine sowie ein Fitnesscenter ausreichend gegeben.

    Anfahrtsbeschreibung aus Alsdorf zum Rechtsanwalt Offermann

    Damit Sie aus Alsdorf eine gute Anreise haben, finden Sie hier die Anfahrtsbeschreibung, welche Sie ohne Umwege in meine Anwaltskanzlei führt:
    1. Von der Mitte Alsdorf starten Sie auf der Weinstraße nach Osten Richtung Bodelschwinghweg
    2. Nach 150 m biegen Sie links auf Kurt-Koblitz-Ring/B57
    3. Nach 250 m nehmen Sie die 1. Abzweigung rechts, um auf die Luisenstraße zu wechseln
    4. Nach 850 Metern fahren Sie weiter auf die Hoengener Straße
    5. Weiter auf L47 geht es nach 750 Metern und anschließend den Kreisverkehr passieren
    6. Nach 900 Metern rechts abbiegen auf die L240
    7. Weiter auf Rue de Wattrelos geht es nach 5,8 km
    8. Nach 1,6 km biegen Sie links ab auf die Aachener Straße/B264 und folgen dieser
    9. Rechts abbiegen auf die Straße Langwahn nach weiteren 1,2 Kilometer
    110 m
    10. Nach rechts biegen Sie nach 110 Metern ab, um auf der Straße Langwahn zu bleiben
    280 m
    11. Nach 280 Metern nehmen Sie im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (Marienstraße)
    450 m
    12. Weiter auf Martin-Luther-Straße in 450m und das Ziel befindet sich dann auf der linken Seite in 84 Metern.

  4. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler
     
    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de
     
    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr
     
    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten