Eigenbedarf Würselen

Ihr Rechtsanwalt für das Themengebiet Eigenbedarf für Würselen

Sind Sie aus Würselen auf der Suche nach einem professionellen Rechtsanwalt, welcher Ihnen rund um das Thema Eigenbedarf weiter helfen kann? Dann sind Sie auf dieser Internetseite genau richtig und ich würde mich freuen, wenn Sie sich auf meiner neuen Internetseite ausreichend darüber informieren können. Gerne stehe ich Ihnen als Anwalt für Mietrecht bei allen Fragen zum Thema Eigenbedarf zur Seite. Gerne vertrete ich Sie als Rechtsanwalt für Würselen. Sollten Sie Fragen haben, finden Sie meine Kontaktdaten im unteren Teil dieser Seite.

Eigenbedarf Würselen

  1. Definition Eigenbedarf

    Was versteht man unter Eigenbedarf?

    Der Wortlaut Eigenbedarf ist ein Teilbereich des Mietrechts und ist ein häufiger Grund für die Kündigung eines Mietvertrags in Würselen. Eigenbedarf melden Vermieter an, wenn der Vermieter sein Mietobjekt in einer festgelegten Zeit selbst beanspruchen möchte. Das heißt, dass der Mieter der Wohnung gekündigt wird. In diesem Fall muss der Vermieter aus Würselen einen plausiblen Kündigungsgrund für den Eigenbedarf vorlegen, welcher nachgewiesen werden muss. Von Eigenbedarf wird gesprochen, wenn der Mieter die gesamte Mietwohnung für sich selbst und gegebenenfalls Familienangehörige oder eine Pflegekraft beansprucht. Der Vermieter kann zu eigenen Gunsten den Eigenbedarf für Familienangehörige anmelden, wozu seit dem Januar 2010 auch Nichten und Neffen eingeschlossen sind. Wird der Eigenbedarf nur für Familienangehörige des Vermieters angemeldet, muss der Mieter die Kündigung akzeptieren. Andere Gründe müssen nachvollziehbar sein, denn es reicht nicht aus, wenn der Vermieter beschreibt, er möchte seine eigenen vier Wände beziehen. Als verständlicher Grund wäre der Wunsch, in der vermieteten Wohnung den Altersruhesitz zu genießen. Weiterhin wäre es möglich, wenn der Vermieter die Wohnung seinem Kind zur Verfügung stellen möchte, damit dies sich nicht von dem Elternhaus löst. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, in der auch die Person(en) genannt ist bzw. sind, die die Wohnung beziehen wird beziehungsweise werden. Die Kündigungsfrist ist in dem Bürgerlichen Gesetzbuch fixiert. Die Kündigungsfrist bei einem unbefristeten Mietvertrag ist allerdings von der Wohndauer des Mieters abhängig. Lebt der Mieter zum Zeitpunkt der Kündigung weniger als fünf Jahre in dem Mietobjekt, beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Sollte der Mieter zwischen fünf und acht Jahre lang in dem Mietobjekt wohnen, beträgt die Frist sechs Monate. Zwischen acht und zehn Jahren muss der Vermieter eine Kündigungsfrist von neun Monaten einräumen und für den Fall, dass der Mieter länger als zehn Jahre in dem Mietobjekt lebt, hat die Frist eine Länge von einem ganzen Jahr. Für den Mieter allerdings gilt stets die Kündigungsfrist von drei Monaten. Sollte der Vermieter den Eigenbedarf nur vortäuschen, droht für ihn eine Schadensersatzpflicht.

  2. Mieterreaktionen

    Reaktionen der Mieter

    Sobald der Mieter aus Würselen die Kündigung des Eigentümers erhält, kann der Mieter Widerspruch einlegen. Sollte der Mieter nicht aus eigenem Willen ausziehen, kann der Vermieter eine Räumungsklage bei dem Gericht, in dessen örtlichem Zuständigkeitsbereich sich die zu räumende Wohnung befindet, einreichen. Eventuell kann der Vermieter nach neuem, seit dem 01.05.2013 geltenden Recht eine einstweilige Verfügung gegen den Mieter erwirken. Diese ist auf eine schnelle Räumung gerichtet und erspart dem Vermieter unter Umständen eine kosten- und zeitintensive Räumungsklage. In dem Fall sollte man sich in dieser Sachlage durch einen auf das Mietrecht spezialisierten Rechtsanwalt, wie dem kompetenten Anwalt Herrn Offermann, vertreten lassen, der die Räumungsklage bei Gericht einreicht und alle sachgerechten Anträge bei Gericht stellt.

  3. Weitere Informationen

    Wichtiges zu Würselen

    Da die Kunden mittlerweile nicht nur aus Würselen, sondern immer mehr kommen auch aus Baesweiler. Folglich haben wir die wichtigsten Informationen über Würselen im Folgenden für Sie zusammengefasst:
    In dem beeindruckenden Bundesland Nordrhein-Westfalen ist die Stadt Würselen gelegen und wird der Region Aachen zugeordnet. Die Gesamtfläche dehnt sich auf ca. 35 Quadratkilometer aus, auf der rund 37.000 Menschen ihr Zuhause finden. Besonders begehrt ist dieser Wohnort für seine Stadtnähe aber zugleich auch nicht zu weit abseits der Natur und dem Land. Deshalb zieht es viele Arbeiter hier in die Wohngegend, die sehr naturverbunden sind und ihre Freizeit gern in freier Natur verbringen. Darüber hinaus hat die Stadt Würselen eine lange historische Geschichte hinter sich. Denn diese reicht bis ins Jahr 870 zurück. Diese Stadt war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch unter dem Namen Wormsalt bekannt. Anschließend zählte Würselen zum Aachener Reich. Infolgedessen wurde im Jahre 1265 die Graf Wilhelm Burg errichtet, die Urkunden zufolge allerdings erst im Jahr 1344 komplett fertiggestellt worden ist.
    Ein paar Jahrhunderte später, im Jahre 1924, konnte Würselen schon ganze 14.600 Einwohner registrieren, aufgrund dessen diese Stadt einige Stadtrechte festhielt. Die drei Ortsteile Würselens besitzen den Namen Bardenberg, Broichwerden und Würselen. Heute wird diese Stadt auch politisch durch das hoch engagierte SPD – Mitglied Arno Nelles als Bürgermeister vertreten. Zu den Partnerstädten dieser Stadt gehören Hildburghausen in Deutschland, Morlaix in Frankreich sowie weitere Städte aus China, Italien sowie Burkina Faso. Ferner verfügt Würselen über zahlreiche kulturelle Angebote, zum Beispiel die Burg Wilhelmstein. Diese ist vor allem für ihre dort stattfindenden Open-Air-Programme mit Musik- und Kleinkunst und Kabarettveranstaltungen sehr beliebt und lockt immer zahlreiche Besucher aus Würselen und Umgebung an. Auch der hier jährlich arrangierte Event ist für viele Einwohner eine große Bereicherung und bietet ihnen eine gesunde Abwechslung, wobei das Fest jedes Mal für viel Unterhaltung sowie jede Menge Spaß sorgt.
    Durch das hier sesshafte Gewerbegebiet, bietet die Stadt Würselen eine hervorragende Infrastruktur, die den Arbeitnehmern komfortable Arbeitswege bescheren. Aber nicht nur das Gewerbegebiet ist hier herauszustellen, sondern auch einige erstklassige Unternehmen. Beispielsweise führt die Familie Breuer einen Laden, welcher mehr als 3.000 Biersorten produziert sowie mehr als 300 Sorten Mineralwasser. Durch diese sagenhafte Arbeit haben sie es ermöglicht bekommen ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen zu werden, sowie einen Eintrag in das „EU-Who-ist-who“ zu erhalten.
    In Sachen Verkehr hat Würselen bei seinen Bewohnern und auswärtigen Arbeitern und Besuchern eine Punktlandung hingelegt. Denn der Verkehr ist sowohl durch den Flugplatz Merzbrück, sowie durch die gute Anbindung an die Bundesstraße 57 und 264 gut ausgeprägt. Ferner fahren in regelmäßigen Abständen Stadtbusse und chauffieren die Einwohner in verschiedene naheliegende Städte, wodurch vor allem die jungen Einwohner ohne Führerschein profitieren.
    Die schulische Ausbildung wird in dieser Stadt sehr ernst genommen, weshalb mehrere Grundschulen, eine Real- und Hauptschule sowie zwei Gymnasien dafür sorgen, dass die Jugend eine gerechte Bildung erhält. Ferner gibt es auch eine exzellente Förderschule und eine Volkshochschule, die im nördlichen Landkreis von Aachen gelegen ist.
    Eine vielfältige Spanne erstreckt sich um die Freizeitangebote Würselens. Z.B. verfügt diese Stadt über ein Freizeitbad namens Aquana und eine Stadtbücherei mit einem reichlichen Angebot an diversen Büchern für jedermann. Auch sind in Würselen mehr als 250 Vereinen aufzufinden, die vor allem das soziale Leben in den Stadtteilen positiv prägen.
    In Würselen wird das Thema Kultur und Freizeit sehr stark in den Vordergrund gestellt. Beispielsweise sind die Jungenspiele in dieser Region sehr beliebt und viele Besucher erfreuen sich jährlich diese erleben zu dürfen. Auch ein großer Schützenumzug an dem allbekannten Kirmessonntag, findet hier statt, was eines der Brauchtümer Würselen ist.
    Was für das feierlaunige Rheinland sehr charakteristisch ist, ist sehr viel umworbene Karneval, der hier als eine Selbstverständlichkeit hingenommen wird. Aufgrund dessen ist der Karneval ein Höhepunkte des gesellschaftlichen Zusammenseins und ein herkömmliches Ritual der Rheinländer, weshalb in der Karnevalsnacht in Würselen ordentlich gefeiert wird.
    Sehenswert in Würselen ist das prächtige alte Rathaus. Dieses kann auch als Kulturzentrum umgestaltet werden, in dem einige Male im Jahr Unterhaltungsveranstaltungen arrangiert werden.
    Das schöne Hallen – und Freibad Aquana stellt beides im Sommer und im Winter ein reiches Angebot an Erholungsmöglichkeiten bereit. Denn von einer Saunalandschaft bis hin zu einem Freibad, lädt das Aquana Erholungssuchende und Schwimmbegeisterte zu einem relaxten Tag ein. Diese Angebote sind trotz der großen Vielfalt an ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis gebunden, durch das auch Leuten mit einem kleineren Geldbeutel die Erholung ermöglicht wird.
    Besonders an der Stadt Würselen ist, dass hier seit einigen Jahren ein so genanntes Zukunftsprogramm für Kinder durchgeführt wird. Dieses Programm ist vor allem auf Familien mit jungen Kindern ausgerichtet, um die immer geringer werdende Bevölkerung zu unterstützen. Hauptsächlich werden versucht Probleme gelöst zu werden, die auf die Zukunft der Kinder Einfluss nehmen.

    Anfahrtsbeschreibung aus Würselen zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Eigenbedarf kann leider nicht für jeden Kunden vor Ort sein. Da die Anfahrt für Sie aus Würselen zu meiner Kanzlei nicht sehr kompliziert ist, finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie starten auf der Lindenstraße nach Südwesten Richtung Kaiserstraße starten
    120 m
    2. Nach 120 m weiter auf die Klosterstraße
    3. Links abbiegen nach weiteren 800 m auf die Aachener Straße/B57 und der B57 folgen
    4. Nach 1,8 km auf A4 über die Auffahrt Köln/Düsseldorf/Lüttich/Liège/A44
    5. Nach 10,4 km bei der Ausfahrt 5a-Eschweiler-West Richtung Eschweiler/Stolberg fahren
    6. Nach weiteren 450 Metern rechts abbiegen auf die Rue de Wattrelos
    7. Nach 220 m die 1. Abzweigung links nehmen, um auf Aachener Straße/B264 zu wechseln und der B264 folgen
    8. Nach weiteren 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    9. Anschließend nach 110 m rechts abbiegen, um auf Langwahn zu bleiben
    10. Weitere 280 m im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Marienstraße) nehmen
    11. Nach 450 m weiter auf Martin-Luther-Straße
    12. Das Ziel befindet sich nach 84 m auf der linken Seite.

  4. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler

    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de

    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr

    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten