Aufhebungsvertrag Eschweiler

Ihr Rechtsanwalt im Bereich Aufhebungsvertrag für Eschweiler

Suchen Sie einen Rechtsanwalt für Eschweiler, welcher Ihnen im Bereich Aufhebungsvertrag helfen kann? Dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich auf dieser Seite ausreichend darüber informieren können. Gerne stehe ich Ihnen als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Bereichen des Aufhebungsvertrages zur Seite. Als professioneller Rechtsanwalt im Arbeitsrecht vertrete ich Sie gerne. Sollten Sie Fragen haben, finden Sie meine Kontaktdaten im unteren Bereich.

Aufhebungsvertrag Eschweiler

  1. Definition Aufhebungsvertrag

    Was beinhaltet ein Aufhebungsvertrag?

    Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses kann mithilfe eines Aufhebungsvertrages –auch Auflösungsvertrag genannt – im gegenseitigen Einvernehmen durchgeführt werden. Aufhebungsverträge müssen zwingend schriftlich abgewickelt werden, da sie sonst unwirksam sind. Folglich müssen beide Vertragsparteien das Dokument unterschreiben. Für den Arbeitgeber ist ein Aufhebungsvertrag oft von Vorteil, da er keine gerichtliche Auseinandersetzung befürchten muss. Schließlich hat er das Arbeitsverhältnis rechtssicher beendet. Darüber hinaus nutzen die Arbeitgeber häufig den Überraschungsmoment aus, indem sie den Arbeitnehmer aus Eschweiler unter Druck setzen und diesem somit nur eine kurze Bedenkzeit gewähren. Der Arbeitnehmer aus Eschweiler unterschreibt dann oftmals, ohne seine eigenen Rechte zu kennen. Diese Alternative zur Kündigung stellt für den Betroffenen gute Chancen dar, kann aber auch Risiken bergen. Welche Gefahren und Vorteile durch einen Aufhebungsvertrag entstehen können, wird im Folgenden kurz erläutert.

  2. Risiken des Aufhebungsvertrages

    Risiken eines Aufhebungsvertrages

    Für den Arbeitnehmer bestehen bei Abschließung eines Aufhebungsvertrages hohe Risiken. Die größte Folge hierbei ist die Sperrzeit des Arbeitslosengeldes. In diesem Fall argumentiert die Bundesagentur für Arbeit mit dem Vorwurf, der Arbeitnehmer hätte die Arbeitslosigkeit zumindest grob fahrlässig herbeiführt, indem er ohne wichtigen Grund das Beschäftigungsverhältnis gelöst oder durch ein arbeitsvertragswidriges Verhalten den Grund zur Lösung des Beschäftigungsverhältnisses gesetzt hat. Die Sperrzeit bedeutet vereinfacht gesagt, dass dem Arbeitnehmer zwölf Wochen keine Hilfe der Bundesagentur für Arbeit und somit auch kein Arbeitslosengeld zusteht. Zudem verkürzt sich gegebenenfalls die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes.
    Der Arbeitnehmer aus Eschweiler sollte sich vor Abschluss eines Aufhebungsvertrages stets juristisch beraten lassen. Auf das Arbeitsrecht spezialisierte Anwälte können den Aufhebungsvertrag im Vorfeld überprüfen und auf seine Gestaltung zu Gunsten des Arbeitnehmers Einfluss nehmen, um einer Sperrzeit beim Arbeitslosengeld vorzubeugen. Darüber hinaus sollte, wenn der Arbeitgeber betriebliche Gründe für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses anführt, eine im Einzelfall der Beschäftigungsdauer angepasste Abfindung ausgehandelt und im Aufhebungsvertrag festgeschrieben werden. Das Kündigungsschutzgesetz enthält eine Richtschnur für die Bemessung der Abfindungshöhe. Demnach sollte sich die Abfindung auf ein halbes Bruttomonatsgehalt pro Beschäftigungsjahr belaufen.

  3. Chancen eins Aufhebungsvertrages

    Chancen durch einen Aufhebungsvertrag

    Ein Aufhebungsvertrag kommt dem Arbeitnehmer aus Eschweiler zugute, wenn der der Anlass für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses im negativen Verhalten des Arbeitnehmers aus Eschweiler liegt, denn bei einem Aufhebungsvertrag werden hierzu keine genauen Angaben gemacht und der Betriebsrat muss sich nicht mit den Einzelheiten auseinander setzen. Durch das gegenseitige Einvernehmen gehen die Vertragspartner nicht im Unfrieden auseinander, was sich letztendlich im Arbeitszeugnis besser darstellen lässt.

  4. Weitere Informationen

    Informationen zu Eschweiler

    Da die Klienten mittlerweile nicht nur aus Eschweiler, sondern immer mehr kommen auch aus Stolberg. Folglich haben wir die bedeutesten Informationen über Eschweiler im Folgenden für Sie zusammengefasst:
    Eschweiler hat ungefähr 55.000 Bürger und Bürgerinnen, ist geografisch ein in Nordrhein-Westfalen gelegener Ort und gehört zum Regierungsbezirk Köln im kleineren Kreis der Städteregion von Aachen. Eschweiler verteilt sich auf einer Gesamtfläche von ca 75 km² und hat die Postleitzahl 52249. Durch Eschweiler fließt die 54km lange Inde, welche in die Rur bei Jülich mündet und wo in Eschweiler einige hübsche Gebäude im Jugendstil erbaut wurden. Eschweiler wird in 22 Stadtteile gegliedert: Altstadt, Klee Oepe, Südstadt, West, Ost, Vöckelsberg, Röthgen, Röhe, St. Jöris, Kinzweiler, Hehlrath, Dürwiß, Neu-Lohn, Fronhoven, Weisweiler, Hücheln, Wilhelmshöhe, Nothberg, Bergrath, Bohl, Volkenrath, Hastenrath, Scherpenseel, Stich, Siedlung Jägerspfad, Pumpe, Aue, Siedlung Waldschule, Erberich, Langendorf, Laurenzberg, Lohn, Lürken, Pützlohn und Velau. Die Eschweiler schätzen neben dem alten Rathaus, was im Jahr 1822 erbaut worden ist zu den geschichtsträchtigsten Gebäuden, weitere bekannte Kultureinrichtung wie die gotische Burganlage in Eschweiler-Weisweiler, die im 15. bis 16. Jahrhundert gebaut wurde. Die Burg von Eschweiler wurde bis in das 19. Jahrhundert immer wieder verbessert und restauriert, sodass das eindrucksvolle Gebäude heute noch sehr gut erhalten ist und genutzt werden kann. Ferner findet man neben dem alten Rathaus und der Burg in Eschweiler weitere historischen Bauten wie der Broicher Hof, das Haus Palant sowie die Kinzweiler Burg. Darüber hinaus existieren in Eschweiler eine Vielzahl unterschiedlicher historischer Mühlen, die der Stadt einen gewissen Ambiente verleihen. Der Blaustein-See in Eschweiler bietet vielen Erholungssuchenden eine gute Möglichkeit sich zu erholen. Außerdem kann man in vielen Wäldern wunderbar spazieren. werden kann. Darüber hinaus ist das Kulturangebot von dem Eschweiler Music Festival (EMF) bis hin zum Frei- und Hallenbad weit gefächert und hat somit für jeden etwas dabei. Für Urlauber bietet Eschweiler eine Vielzahl an Ferienwohnungen, Hotels und Gasthäusern sowie viele Konzerte ermöglichen einen kulturellen Zeitvertreib für die Eschweiler Einwohner sowie Besucher.

    Anfahrtsbeschreibung aus Eschweiler zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Aufhebungsverträge kann leider nicht für jeden Mandanten vor Ort sein. Da die Anfahrt für Sie aus Eschweiler zu meiner Kanzlei nicht sehr kompliziert ist, finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Vom Eschweiler Hauptbahnhof gehen sie in Richtung Osten auf die Eisenbahnstraße.
    2. Nach 51 Metern biegen Sie links ab auf die Eisenbahnstraße.
    3. Anschließend nach 96m die 1. Abzweigung rechts nehmen, um auf Invalidenstraße zu wechseln.
    4. Nach 200m rechts abbiegen auf die Odilienstraße.
    5. Im weiteren Verlauf biegen Sie nach 300 Metern links ab auf die Röthgener Straße.
    6. 280 weiter folgen Sie der Straße Langwahn
    7. Nach 280m die erste Ausfahrt (Marienstraße) im Kreisverkehr nehmen
    8. In 450 m folgen Sie der Martin-Luther-Straße
    9. Nach weiteren 84 Metern befindet sich das Ziel auf der linken Seite.

  5. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler

    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de

    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr

    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten