Arbeitsrecht Aachen

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Städteregion Aachen

Suchen Sie einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Städeregion Aachen und Umgebung? Ich freue mich, wenn Sie sich auf dieser Internetseite ausreichend über das Rechtsgebiet informieren können. Natürlich stehe ich Ihnen als Fachanwalt für Arbeitsrecht in allen Rechtsangelgenheiten zur Seite. Als qualifizierter Rechtsanwalt im Arbeitsrecht vertrete ich Sie gerne. Sind noch Fragen offen, finden Sie meine Kontaktdaten im unteren Bereich.

Arbeitsrecht Aachen

  1. Das Arbeitsrecht

    Wie beschreibt man das Arbeitsrecht?

    Das Arbeitsrecht hat sich als ein alleinstehender Rechtszweig herausgebildet. Dieser befasst sich mit der abhängigen Beschäftigung und unselbständigen Arbeit. Dabei sind zwei Themenbereiche des Arbeitsrechts zu unterscheiden: Zum einen das Individualarbeitsrecht, welches sich auf das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer konzentriert und zum anderen das Kollektivarbeitsrecht. Das Kollektivarbeitsrecht hat unter anderem die rechtlichen Beziehungen der Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften sowie der Arbeitgeber und der Betriebsräte und das Zustandekommen von Gesamtvereinbarungen (Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung) zum Gegenstand.

  2. Das Kollektivarbeitsrecht

    Kollektivarbeitsrecht

    Das kollektive Arbeitsrecht befasst sich nicht mit Arbeitnehmern aus Aachen als Einzelpersonen, sondern mit Gruppen (daher kollektiv). Hierzu gehört zum einen das Tarifvertragsrecht, das Arbeitskampfrecht, wie beispielhaft Streiks sowie Aussperrungen, das Recht der arbeitsrechtlichen Koalitionen und das Mitbestimmungsrecht in Firmen, was sämtliche Kunden aus Aachen zu dem Rechtsanwalt Offermann führt.

    Tarifvertragsrecht

    Regeln für das Tarifvertragsrecht sind im Tarifvertragsgesetz festgelegt, was auch zum Arbeitsrecht dazu gehört. Es stellt den Grundstein für die Erstellung von Gewerkschaften und dementsprechend auch von Tarifverträgen dar. Für Arbeitnehmer ist ein Tarifvertrag eine der relevantesten Grundlagen für ein fixiertes Arbeitsverhältnis, da es wirtschaftliche Sicherheit schafft. Demnach kann sich der Arbeitnehmer aus Aachen vor plötzlichen sowie ungeplanten Wandlungen schützen, was die persönliche Planungssicherheit verbessert.

    Unternehmensmitbestimmungsrecht

    Aufgrund der Tatsache, dass Arbeitgeber Rechtsträger in Form Personengesesellschaft (z.B GbR, OHG), einer Einzelperson oder einer juristischen Person (z.B. GmbH) ist, welche einen oder mehrere Unternehmen führen können, wird im Unternehmensmitbestimmungsrecht zwischen der Mitbestimmung der Arbeitnehmer in privaten Unternehmungen und der Mitbestimmung in Unternehmen auseinander gehalten.

    Rechtsgrundlagen

    Neben den staatlichen Gesetzen gibt es noch Kollektivvereinbarungen als zwingende Rechtsgrundlagen für die Kanzlei für Aachen. Davon zählen zum einen betriebsbezogene Betriebsvereinbarungen und zum anderen Tarifverträge, welche branchen- oder unternehmensbezogen sind und zum Arbeitsrecht zählen.

  3. Das Individualarbeitsrecht

    Individualarbeitsrecht

    Das Individualarbeitsrecht behandelt das komplette Themengebiet um Arbeitsverträge und Arbeitsverhältnisse für Kunden aus Aachen. Zu dem Thema gehören das Zustandekommen des Arbeitsvertrages sowie die Beendigung der Arbeitsverhältnisse, wobei besonders die Kündigung eine wichtige Rolle spielt. Außerdem beschäftigt sich das Individualarbeitsrecht mit Pflichten der Arbeitsvertragsparteien aus Aachen und den sämtliche Maßnahmen des Leistungsstörungsrechts.

    Weitere Rechtsgebiete im Individualarbeitsrecht

    Weitere Rechte des Individualarbeitsrechts werden in folgenden Gesetzen behandelt:

    – Jugendarbeitsschutzgesetz
    – Bundesurlaubsgesetz
    – Handwerksordnung
    – Arbeitsplatzschutzgesetz
    – Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
    – Berufsbildungsgesetz
    – Gewerbeordnung
    – Arbeitszeitgesetz
    – Entgeltfortzahlungsgesetz

  4. Weitere Informationen

    Informationen zu Aachen

    Da die Kunden mittlerweile nicht nur aus Aachen, sondern immer mehr auch aus Alsdorf kommen. Dementprechend haben wir die bedeutendsten Informationen über Aachen im Folgenden für Sie zusammengefasst:
    Alsdorf ist eine westliche Kleinstadt und gehört mit zum Regierungsbezirk von Köln, hat ungefähr 46.500 Bürger und erstreckt sich auf einer Fläche von um die 32 km². Alsdorf hat 16 Ortsteile und das Postleizahlengebiet 52477. Alsdorf galt bis Ende des 20. Jahrhunderts als Bergbaustadt, wodurch auch das Alsdorfer Wappen geprägt worden ist. Inzwischen hat sich auch Alstorf aus der Bergbaustadt zu einer strukturierten Stadt mit eindeutig mehr Dienstleistern als früher entwickelt, seit dem die letzte Zeche in den 1990er Jahren geschlossen wurde. Dieser wirtschaftliche Aufschwung führte auch zu kulturellen Erweiterungen wie dem Brau der großen Stadthalle in der Stadtmitte von Alsdorf, dem Tierpark und einem Bergbaumuseum. Ferner bietet Alsdorf Besuchern ein kulturelles Angebot wie Schmieden oder den Wasserturm als auch Fördermaschinen und ein Schloss.
    Der Wasserturm ist nicht nur eines der ältesten Baudenkmäler von Alsdorf, sondern wird mittlerweile auch Cinetower genannt, da sich im Jahr 1997 eine vermögende Kinofamilie ansässig gemacht hat. Außerdem hat Alsdorf ein breites Angebot an Freizeit- und Sportangebot, wo jeder Sportbegeisterter sich austoben kann.

    Anfahrtsbeschreibung aus Aachen zum Rechtsanwalt Offermann

    Ich als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht kann leider nicht für jeden Kunden vor Ort sein. Da die Anfahrt für Sie aus Aachen zu meiner Kanzlei nicht so schwer ist, finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung:
    1. Sie starten auf der Johannes-Paul-II.-Straße nach Süden in Richtung Rennbahn
    2. Nach 54 Metern nehmen Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf Rennbahn zu wechseln
    3. Weitere 80m fahren Sie die 1. Abzweigung nach rechts, um auf die Klappergasse zu wechseln
    4. Nach 71 Metern rechts abbiegen auf die Jakobstraße
    5. Die 1. Abzweigung links nehmen nach 70 Metern, um in die Judengasse zu wechseln
    6. 120m weiter rechts abbiegen auf Annuntiatenbach
    7. Nach 60 Metern links abbiegen auf die Eilfschornsteinstraße
    8. Rechts abbiegen auf Templergraben nach 200m
    9. Nach weiteren 150 Metern auf das Driescher Gässchen
    10. Driescher Gässchen verläuft nach 63 Metern leicht nach rechts und wird zu Hirschgraben
    11. Weiter auf Seilgraben nach 200m
    12. Nach 270 Metern weiter auf der Komphausbadstraße
    13. Nach weiteren 78 Metern weiter auf die Kurhausstraße
    14. Links abbiegen nach 120m auf die Peterstraße
    15. Weiter auf Jülicher Straße/B1/B264 nach 400 Metern
    16. Nach 500 m rechts abbiegen auf den Blücherplatz/B1 und dann weiter auf der B1
    17. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt A544 Richtung A4/A44/Köln/Düsseldorf/Liège nehmen nach ca. 550 Metern
    18. Nach 6,1 km auf die A4 fahren
    19. Weiter nach 5 km bei der Ausfahrt 5a-Eschweiler-West in Richtung Eschweiler/Stolberg fahren
    20. Nach 450 m rechts abbiegen auf Rue de Wattrelos
    21. 1. Abzweigung links nach 220 Metern nehmen, um auf Aachener Straße/B264 zu wechseln zu können und weiter auf die B264
    22. Nach 1,2 km rechts abbiegen auf Langwahn
    23. Nach 110m rechts abbiegen, um auf Langwahn zu bleiben
    24. Im Kreisverkehr nach 280m dritte Ausfahrt auf die Marienstraße nehmen
    25. Nach 450 Metern weiter auf Martin-Luther-Straße, wo sich das Ziel nach 84 m auf der linken Seite befindet.

  5. Die Kanzlei

    Kanzlei Rechtsanwalt Offermann

    OLIVER OFFERMANN
    Martin-Luther-Straße 13
    52249 Eschweiler

    Tel.: 02403-502 7480
    Fax.: 02403-502 7482
    Mail: info@rechtsanwalt-offermann.de

    Geschäftszeiten:
    9-13 Uhr 14-17.30 Uhr

    – Termine nach Vereinbarung
    – bei Bedarf auch außerhalb der Geschäftszeiten